Hier finden Sie Antworten auf die meist gestellten Fragen.

Sollten Sie zu Ihrer Thematik keine Antwort finden, so zögern Sie nicht mit uns Kontakt aufzunehmen.

Support

Telefon:   0361-541 835 281

Telefax:   0361-558 961 0111

Sprechzeiten:

Montag bis Freitag (oder n.V.)

von 09.00 Uhr bis 12.00 Uhr

und 12.30 Uhr bis 16.00 Uhr

1Kosten für dieses Gespräch entnehmen Sie bitte ihrem Netzbetreiber. Es fallen die   üblichen Gebühren für Inlandsgespräche an.

Sie besitzen eine übliche Kündigungsfrist von 30 Tagen. Sollte der Vertrag nicht vor Ablauf der 30 Tage gekündigt werden, wird er automatisch verlängert. Kündigen können Sie per E-Mail, Fax und Post. Bitte senden Sie uns Ihre formlose Kündigung unter Angabe Ihres vollständigen Namens, Ihrer Adresse sowie Ihrer Kundennummer zu. Denken Sie an Ihre Unterschrift

Die Rechnung erhalten Sie nach erfolgreichem Vertragsabschluss. Bei der Bestellung Ihres Tarifes können Sie zwischen den Bezahlmethoden Überweisung und Lastschrifteinzug wählen. Die Rechnung können Sie per E-Mail, Post oder Fax erhalten. Sollten Sie die Bezahlmethode Überweisung ausgewählt haben, erhalten Sie 14 Tage Zeit den Rechnungsbetrag zu überweisen. Unsere Bankverbindung finden Sie immer auf der Rechnung. Lastschriften werden nachdem Sie die Rechnung erhalten haben binnen 2-6 Werktagen von Ihrem Konto gebucht.

Nach Ihrer Bestellungen erhalten Sie eine E-Mail mit dem Vertrag und weiteren Informationen. Bei Webspace, Cloud und E-Mai Tarifen erfolgt die Freischaltung Ihres Accounts Werkstags binnen 24 Stunden. Die Zugangsdaten zu unseren Server-Produkten erhalten Sie nach erfolgreichen Vertragsabschluss. Das gleiche gilt für Domain welche wir registrieren sobald die Vertragsformalitäten abgeschlossen sind.

Es stellt kein Problem dar wenn Sie Ihre Domain über einen anderen Webhoster registriert haben. Bei den meisten Dienstleistern besitzen Sie die Möglichkeit einen externe Nameserver oder eine externe IP Adresse (A-Eintrag) zu hinterlegen. Im Bestellsystem wählen Sie im Punkt 4 Domain unter Option „ich verwalte meine Domain selber“ aus. Nach Abschluss der Bestellung erhalten Sie die Namen der Nameserver.

Bei Webspace Paketen besitzen Sie während der Vertragslaufzeit die Möglichkeit auf ein Webspace Paket mit mehr Ressourcen zu Updaten. Hierbei fallen keinen Setupgebühren an und Ihre Vorauszahlung für den ursprünglichen Tarif wird berücksichtigt. Somit bezahlen Sie nur die Differenz bis zu dem Ende der Vertragslaufzeit. Ein Server Update, darunter fallen alle V/RD oder Ded. Server ist nur mit einem Wechsel des Servers möglich. Gegen einen monatlichen Aufpreis ist es bei Ded. Servern möglich, die Hardware zu erweitern. Da wir die Hardwarekosten immer neu nach den aktuellen Marktpreisen berechnen, erhalten Sie auf Anfrage ein aktuelles und unverbindliches Angebot. Ein Downgrade ist nur bei Webspace Tarifen und am Ende der Vertragslaufzeit möglich.