Beispiel anhand UTF-8 zu ISO-8859-1

1. charset Einstellungen
loggen Sie sich auf der Konsole ein und editieren Sie die Datei charset:

 

nano /etc/apache2/conf.d/charset

ändern Sie den Eintrag von:

 

AddDefaultCharset UTF-8

in:

AddDefaultCharset ISO-8859-1

 

Bitte achten Sie darauf, dass immer nur ein Default Charset definiert sein darf.
Geben Sie in die Konsole folgendes ein:

 

dpkg-reconfigure locales

und wählen Sie die richtige Sprache aus z.B. für ISO-8859-1:

 

de_DE ISO-8859-1

2. Midnight Commander

Gehen Sie in den Midnight Commander (mc) und drücken Sie F9.

unter Option -> Display bits.

tragen Sie bei

Input /display codepage und FTP default codepage

 

ISO 8859-1 ein.

 

Bei FULL 8 bits input setzen Sie ein X .

Bestätigen Sie Ihre Eingabe mit OK.

Beenden Sie den Midnight Commander (F10) und geben Sie zum Abschluss folgendes in die Konsole ein:

 

export TERM=linux

Ihr Server sollte nun auf ISO8859-1 umgestellt sein und alle Umlaute anzeigen.